Hengtai 92043 – Retro Telephone

„Eine erstaunliche Erfindung. Aber wer sollte sie jemals benutzen wollen“
(US-Präsident Rutherford B. Hayes, 1822–1893).

Ein so spezielles Set dass ich mich dann doch irgendwie gereizt hat. 🙂

Daten

Settnummer: 92043
Setname: Retro Telephone
Teile: 718
Aufkleber: 12 – für die Wählscheibe
Anleitung: Anleitung auf Papier DIN A4

Kurzreview

Mit 718 Teile ist dass Set an einem Abend recht fix gebaut – gab hier von der Anleitung her keine Probleme!

Die Grundidee finde ich gut umgesetzt und durch die wirklich schönen messingfarbenen Teile hat das fertige Modell dann auch etwas, ABER die Steinequalität ist wirklich nicht besonder. An der Klemmkraft ist hier gar nichts auszusetzten aber die Steine (gerade die Fliesen) wirken alle wie aus der Restekiste und sind recht verkratzt und die Fliesen matt. Dazu hatte ich die schlechteste Technikstange jemals. Es war nur eine, aber als ich diese durch einen Technicstein schieben durfte, ist hier die schwarze Farbe richtig abgeblättert. Sehr ungewöhnlich. Der Funktion des Hebels (ist eh nur Deko und bewegt sich eben von einer „Glocke“ zur anderen) tut dies keinen Abbruch, aber so etwas habe ich bisher noch nicht gesehen. Die anderen Technikstangen waren alle in Ordnung.

Die Wählscheibe funktioniert auch – ist ein Gummi verbaut um das Zurückspringen zu simulieren. Einfach aber erfüllt den Zweck.
Leider hatte ich hier Probleme mit den runden 2×2 Jumper Plates in messing auf der Wählscheibe – 2 davon haben einfach nicht gehalten und sind einfach immer wieder weggesprungen. Keine Ahnung warum.
Musste hier tatsächlich mit Kleber nachhelfen (was ich nur sehr sehr ungern tue).
Ein paar der Fliesen an der Seite und auf der Rückseite sind auch nicht ganz so fest verbaut – da wird schnell beim Rumtragen mal eines locker.

Fehlteile hatte ich dazu leider auch zu beklagen. Eine 10er Stange und zwei 2×2 Wedge Plate Corner und darüberhinaus hatte ich keine Sticker bekommen. Schade irgendwie.

Die Bilder




Mein Fazit

Puh, das ist echt schwierig. Ein Plus für die Idee und die messingfarbenen Teile, die wirklich super sind und auch gut aussehen!

Dafür sind alle anderen Teile aber unterdurchschnittlich, auch wenn die Klemmkraft hier wirklich ordentlich ist.

Die bezahlten 20€ sind meiner Meinung nach gerade noch ok, aber das Set gehört qualitativ sicherlich zu den Schlechteren. Schade irgendwie.
Hoffe meine Spieluhr von Hengtai wird da eine etwas bessere Qualität haben.

Qualität der Steine: 4/10 (viele Kratzer, matte Fliesen und die Steine wirken einfach gebraucht)
Verständlichkeit der Bauanleitung: 10/10
Baubarkeit: 10/10
Fehlteile/-güsse: 3 Fehlteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.