Pantasy 86218 – Sherlock Holmes Apartment

Sicherlich kennt ihr auch das Gefühl, wenn ihr ein neues Set erblickt, dass ihr merkt, dass ihr auf das Set schon lange gewartet habt, obwohl ihr gar nicht wusstet, dass dieses Set überhaupt jemals existieren wird. Beim Sherlock Holmes Apartment von Pantasy ist es mir wieder einmal genau so passiert. Gesehen, darin verliebt und sofort nach Erscheinen bestellt.

Pantasy ist für viele immer noch eine Unbekannte. Der Anbieter ist derzeit eher auf dem Gebiet der Special Interests unterwegs und bietet viele kleine schöne Sets an. Aber auch ein Spirit Cage und Astro Boy Franchise sind bereits im Portfolio. Auch werden ausschließlich Steine von GoBricks verwendet und die Sets sind allesamt mit Drucken ausgestattet. Aus diesem Grund bewegen sich die Sets auch in einem etwas höheren Preissegment aller chinesischen Anbieter. Aber immer noch deutlich günstiger als die Sets vom dänischen Marktführer.  

Das Sherlock Holmes Apartment Set wurde übrigens bei Brickkk gekauft und war nach einer Lieferzeit von 11 Tage bei mir. Versendet wurde per YunExpress, die letzte Meile ab den Niederlanden erfolgt dann über dhl.

Das Set besteht aus der Küche von Mrs. Hudson und dem Wohn- und Arbeitszimmer von Sherlock Holmes und Dr. Watson. Die Räume sind sehr detailliert und bieten sehr viel fürs Auge. Insgesamt ist das Set übrigens auf 6 Bauabschnitte aufgeteilt und enthält zudem die Minifiguren von Sherlock Holmes, Dr. John H. Watson, Mrs. Martha Louise Hudson und natürlich den Bösewicht Professor James Moriarty. Die Figuren selber sind mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht worden und lassen sich unschwer sehr gut dem entsprechenden Charakter aus den bekannten Erzählungen des Sir Arthur Conan Doyle zuordnen. Das Set ist wirklich ein Fest für die Sinne und eine Wohltat für die zuweilen doch arg geplagte Klemmbausteinseele!

Offizielle Bilder von Pantasy zum Sherlock Holmes Apartment:

Pantasy 86218 Sherlock Holmes Apartment
Pantasy 86218 Sherlock Holmes Apartment
Pantasy 86218 Sherlock Holmes Apartment
Pantasy 86218 Sherlock Holmes Apartment

Video-URL YouTube:

Daten

Marke: Pantasy
Setnummer:
86218
Setname:
Sherlock Holmes Apartment
Teileanzahl:
983
Durchschnittlicher Teilepreis: 4,9 Cent
Abmessungen: 35.5 cm lang, 19.5 cm breit und 9.3 cm hoch
Anzahl Minifiguren: 4
Aufkleber: nein
Anleitung: Papier etwas kleiner als DIN A4
Bauabschnitte: 6

Review

Das Set des Sherlock Holmes Apartments habe ich, wie aus China in der Regel üblich, nicht in der Originalverpackung erhalten. Zum Zeitpunkt des Kaufes, gab es leider noch keine Kaufoption inkl. dem Originalkarton.

Das Set besteht insgesamt aus 23 Tüten für sechs Bauabschnitte und einer Bauanleitung.

Sherlock Holmes Apartment

Die Anleitung nicht ganz im DIN A4 Format und ist nicht geheftet, sondern gebunden. Die Anleitung bietet anscheinend ein paar Hintergrundinfos zu Sherlock Holmes und/oder dem Set. Leider bin ich der chinesischen Sprache nicht mächtig, sodass ich hier nur Bildchen anschauen kann.
Sherlock Holmes ApartmentSherlock Holmes Apartment
Sherlock Holmes ApartmentSherlock Holmes Apartment
Sherlock Holmes ApartmentSherlock Holmes Apartment

Die Tütenqualität ist übrigens auf den ersten Blick sehr gut, da man hier eine recht dicke Folie verwendet wird! Beim Versand ohne Originalkarton kommt ja gerne mal zu unliebsamen einreißen der Tüten und Teile purzeln dann im Versandkarton herum!

Bauabschnitt 1 (Grundaufbau der Küche)

Der erste Bauabschnitt besteht aus insgesamt 4 Tüten, darin enthalten sind 218 Teilen.

Bauabschnitt 1

Aus den ersten Tüten schält sich auch ein bedruckter Teiletrenner von Pantasy in pink! Genau die richtige Farbe für einen Mann!

Teiletrenner

Im ersten Bauabschnitt wird die rohe Küche aus der linken Seite des Apartments gebaut.  

Bauabschnitt 1 final

Auch auf der Rückseite gibt es etwas zu entdecken! Ein paar Blümen auf der Außenfensterbank lockern die Optik sehr schön auf!

Bauabschnitt 1 final

Bauabschnitt 2 (Einrichtung der Küche)

Der zweite Bauabschnitt besteht aus insgesamt 2 Tüten, darin enthalten sind 60 Teilen.

Bauabschnitt 2

Im zweiten Bauabschnitt wird die Küche nun mit Leben gefüllt und das Mobiliar und allerlei Kleinteile gebaut. Mrs.Hudson wird ebenfalls zusammengesteckt und darf in ihre Küche einziehen.

Bauabschnitt 2 final

Bauabschnitt 2 final

Bauabschnitt 3 (Grundaufbau des Arbeitszimmers )

Der dritte Bauabschnitt besteht aus insgesamt 3 Tüten, darin enthalten sind 178 Teilen.

Bauabschnitt 3

Im dritten Bauabschnitt wird der Grundaufbau von Sherlock Holmes Büro auf der linken Seite vorgenommen.

Bauabschnitt 3 final

Auch hier ist die Rückseite nett anzusehen. Ein kleiner Fenstersims und rankende Pflanzen lockern die ansonsten kahle Ansicht sehr schön auf.

Bauabschnitt 3 final

Bauabschnitt 4 (Einrichtung des Arbeitszimmers)

Der vierte Bauabschnitt besteht aus insgesamt 3 Tüten, darin enthalten sind 131 Teilen.

Bauabschnitt 4

Im vierten Bauabschnitt wird von Sherlock Holmes Büro mit Möbeln und allerlei netten kleinen Details versehen. Zudem wird Dr. Watson zusammengesteckt und darf das ab sofort das Büro bevölkern.

Bauabschnitt 4 final

Bauabschnitt 4 final

Bauabschnitt 5 (Grundaufbau des Wohnzimmers)

Der fünfte Bauabschnitt besteht aus insgesamt 4 Tüten, darin enthalten sind 225 Teilen.

Bauabschnitt 5

Im fünften Bauabschnitt wird der Grundaufbau von Sherlock Holmes Wohnzimmer in der Mitte des Sets begonnen.

Bauabschnitt 5

Bücherschrank mit Glastür!

Bauabschnitt 5 final

Bauabschnitt 6 (Einrichtung des Wohnzimmers)

Der sechste Bauabschnitt besteht aus 7 Tüten, darin enthalten sind 282 Teilen.

Bauabschnitt 6

Im sechsten und letzten Bauabschnitt wird Sherlock Holmes Wohnzimmer mit Leben gefüllt und Sherlock Holmes und Professor Moriarty zusammengesteckt. Fertig ist das Sherlock Holmes Apartment!

Bauabschnitt 6 final

Fazit

Das Sherlock Holmes Apartment ist wirklich ein Fest für die Sinne und eine Wohltat für die zuweilen doch arg geplagte Klemmbausteinseele! Es lässt sich zudem vollkommen problemlos und entspannt zusammenklemmen. Daran haben die tollen und nicht verkratzen GoBricks-Steine einen gewichtigen Anteil. Farbabweichungen oder gar Fehlgüsse sucht man ebenso vergebens, wie auch verschmutzte Steine. Die Drucke auf den Minifiguren, aber auch bei allen anderen Steinen sind fein, sauber und von äußerst guter Qualität. Nur beim steinedrucker.de habe ich bisher eine ähnliche Qualität gesehen.

Am Ende waren sogar ganze 66 Steine übrig! Fast alles zwar nur sehr kleinen Steine, aber besser so als Fehlteile im Set!

Überschüssige Teile

Ein Teil lag dem Set doppelt bei. Eines im regulären Beutel mit vielen anderen Teilen und außerdem noch in einem separaten Beutel. Der Grund ist einfach zu benennen, das Teil im Teilebeutel hat einen zu großen Innendurchmesser und kann daher nicht im Garderobenständer wie vorgesehen verbaut werden. Stattdessen nimmt man das separate Teil, welches sich gut festklemmen lässt!

Tauschteil

Die Anleitung ist sehr gut lesbar und lässt den Klemmbausteinfreund nie im Unklaren, was, wohin verbaut werden muss. Rätselraten ist hier also nicht angesagt.Das können andere bereits etablierten Anbieter zuweilen deutlich schlechter, lediglich LEGO und Cobi sind da stets ebenbürtig.

Wie schon eingangs in der Einleitung zu dieser Review erwähnt, ist das Set nicht derart günstig, wie man es ansonsten von chinesischen Klemmbausteinsets gewohnt ist. In Anbetracht der gebotenen Qualität ist es aber jeden Cent wert.

Was gibt es Negatives zum Sherlock Holmes Apartment berichten? Eigentlich nichts! Wenn man so will ist das einzig erwähnenswerte, dass man nicht gleich die Baker Street 221b nachgebildet hat. Aber das ist dann doch eher ein Wunsch, als irgendwelche Kritik.
Es Es gibt also überhaupt nichts Negatives zum Sherlock Holmes Apartment zu berichten! Ganz im Gegenteil, dieses Set setzt einen neuen Maßstab in Sachen Qualität und Bauspaß.

Fans und Freunde des wohl berühmtesten Detektives der Literaturgeschichte werden dieses Set lieben und sich an den vielen kleinen Details im Apartment in der Baker Street 221b erfreuen. Man hat wirklich mit sehr viel Liebe, die Stimmung und die Epoche in der Sherlock Holmes “gelebt“ hat, eingefangen.

Qualität der Steine (Klemmkraft und Farbtreue): 10/10
Verständlichkeit der Bauanleitung: 10/10
Baubarkeit: 10/10
Fehlteile: keine
Fehlgüsse: keine

Original und Nachbau

Kurzer historischer Abriss und ein Vergleich zwischen Klemmbausteinapartment und realer Vorlage.

Baker Street 221b – Literarische Fiktion vs. historische Fakten

Quelle Wikipedia

221B Baker Street ist die Londoner Adresse des fiktiven Romandetektivs Sherlock Holmes, erfunden vom Autor Sir Arthur Conan Doyle. Im Vereinigten Königreich zeigen Postadressen mit einer Nummer gefolgt von einem Buchstaben eine eigene Adresse in einem größeren Gebäude an, zumeist einem Wohnbau. Die Baker Street war zu Holmes’ Zeiten ein nobler Wohnbezirk und Holmes’ Appartement war möglicherweise Teil eines georgianischen Reihenhauses. Zur Zeit der Veröffentlichung der Holmes-Romane gingen die Adressen in der Baker Street nicht bis zur Hausnummer 221. Die Baker Street wurde erst später erweitert und 1932 zog die Abbey National Building Society in das Gebäude bei 219–229 Baker Street. Die Abbey National beschäftigte für viele Jahre einen eigenen Sekretär, um alle an Sherlock Holmes adressierten Briefe zu beantworten. Im Jahr 1990 wurde eine Blue Plaque mit der Angabe „221b Baker Street“ am Sherlock Holmes Museum angebracht, welches anderswo im selben Block residiert und woraufhin ein 15 Jahre andauernder Streit zwischen Abbey National und dem Holmes Museum losbrach, wer das Recht besitze, an 221B Baker Street adressierte Post zu empfangen. Seit der Schließung von Abbey House im Jahr 2005 wurde die vom Holmes Museum geführte Adresse nicht mehr beanstandet, trotz dessen eigentlicher Lage zwischen Hausnummer 237 und 241 in der Baker Street.

Vergleich 1980 und 2010 und später

Das Apartment – Literarische Vorlage vs. Interpretation in Klemmbausteinen

Das Apartment selber ist nicht historisch korrekt umgesetzt worden, was ich aber weder dem Designer von Pantasy noch irgendjemand ankreiden würde, da es sich auch nur um ein fiktives Apartment handelt, welches es nie gegeben hat.

Russ Stutler hat sich die Mühe gemacht die Beschreibungen aus den 60 von ihm gelesenen Sherlock Holmes Romanen in einen Grundriss zu gießen. Das Ergebnis sieht deutlich anders aus, als das Pantasy Set. Zudem hat Mrs. Hudson ihre Küche im Erdgeschoss und nicht im ersten Stock, wo Sherlock Holmes Apartment liegt. Auch hat Sherlock Holmes lediglich einen Art Multifunktionsraum und ein Schlafzimmer. Was zumindest in dem Pantasy Set auch so zu sehen ist. Anstatt der Küche, hätte hier ein Schlafzimmer hingehört. Aber was solls, Sherlock Holmes und sein gesamtes Universum ist zu einen Großteil reine Fiktion und daher dürfen auch Szenen oder Räumlichkeiten ein paar Freiheiten in der Interpretation nehmen.

Sherlock Holmes Apartment  Grundriss
Copyright Russ Stutler

Sherlock Holmes Apartment Draufsicht

Grundriss des Sherlock Holmes Apartment von Pantasy

Bildergalerie

6 Gedanken zu „Pantasy 86218 – Sherlock Holmes Apartment

  • 6. November 2021 um 19:23
    Permalink

    Ach Menno, ich wollte doch stark bleiben aber deine Fotos sind wirklich top und auch die Anleitung ist ja wirklich liebevoll gemacht. Befürchte da muss ich doch auch noch zuschlagen.
    Wirklich toll geworden – ich rede mir mal ein dass ich dann meine Sherlock BDs daneben stellen könnte 😀

    Antwort
  • 8. November 2021 um 14:24
    Permalink

    Haben wollen! Als großer Fan von allem was mit Sherlock Holmes zu tun hat, muss ich wohl eine Bestellung aufgeben.
    Gib es das Set nur bei Brickkk? Bei anderen Händlern habe ich das Set noch nicht gefunden.

    Antwort
    • 8. November 2021 um 14:27
      Permalink

      Aktuell ist es nur bei Brickkk gelistet. Selbst bei Ali ist es nicht zu bekommen!

      Antwort
  • 9. November 2021 um 09:17
    Permalink

    Your review is too detailed. That’s great!😆

    Antwort
  • 20. November 2021 um 11:08
    Permalink

    Tolles Review, tolles Set- Danke!
    Ein kleiner Hinweis, den Absatz „Das Apartment selber ist nicht historisch korrekt umgesetzt worden, was ich aber weder dem Designer von Pantasy noch irgendjemand ankreiden würde, da es sich auch nur um ein fiktives Apartment handelt, welches es nie gegeben hat.“ hast du zweimal im Text

    Antwort
    • 20. November 2021 um 11:42
      Permalink

      Schön das dir die Review gefällt.
      Und auch vielen Dank für den Hinweis auf den doppelten Absatz.
      Wurde soeben geändert! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen einfach nicht.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.